Saisoneröffnung am Samstag, 28. April

Wir feiern am 28. April zusammen die Eröffnung der Freiplatzsaison. Um 13 Uhr laden wir alle TCW-Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2012 zur „bring-a-friend“-Aktion ein. Bringt einen oder mehrere Freunde mit, die noch kein Tennis spielen und verbringt mit ihnen und unserem Trainer Christoph eine lustige Talentino-Stunde bis 14 Uhr.

Um 14 Uhr sind dann alle erwachsenen Mitglieder und älteren Jugendlichen recht herzlich zum Saisoneröffnungs-Doppel/Mixed-Turnier eingeladen. Nach einer kleinen Begrüßung starten wir etwa um 14:30 Uhr mit dem Turnier, das je nach Teilnehmerzahl 2-3 Stunden dauern wird.

Tamara Kunert mit Turniersieg

Tamara Kunert (LK 20) hat die Bieberer Junior Open bei den Juniorinnen U11 gewonnen. Als Nr. 2 der Setzliste schlug sie zunächst Kim Memmert (LK 21) vom Heidelberger TC 6/0 6/1, danach die Viertelfinalisten der Hessenmeisterschaften, Charlotte von Keussler (LK 21) von TEC Darmstadt 6/1 6/2. Im Endspiel gewann sie gegen die topgesetzte Leonie Schütz (LK 20) vom TV Wincheringen 6/2 5/7 11/9.

Tamara Kunert erreicht Viertelfinale bei Hessenmeisterschaften

Tamara Kunert hat bei den Hessischen Hallenmeisterschaften der Jüngsten bei den Juniorinnen U11 das Viertelfinale erreicht. Sie besiegte Lena Beuing vom SC SaFo Frankfurt 6/1 6/0 in der ersten Runde und verlor dann gegen die Vizehessenmeisterin des vergangenen Sommers, Isabel Hahn vom TC Schwalbach mit 0/6 1/6.

Tamara Kunert ist U11-Bezirksmeisterin

Tamara Kunert hat bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften des Tennisbezirks Offenbach in Hausen bei den Juniorinnen U11 den Titel gewonnen und ist zum wiederholten Male Bezirksmeisterin geworden. In den vier Gruppenspielen blieb sie ohne Satzverlust und gab nur sieben Spiele ab.

Teamkollegin Rosalie Keller erreichte den vierten Platz.

Lina Vor von unserem MSG-Partnerverein SC WB Aschaffenburg holte den Titel bei den Juniorinnen U12. Anna Kacer wurde Dritte.

Tamara Kunert gewinnt Nebenrunde bei Einladungsturnier in Köln

Tamara Kunert wurde zum Jüngstenturnier U11 des Tennisverbandes Mittelrhein eingeladen. Dort traten am Faschingswochenende in Köln-Chorweiler die besten U11-Kinder einiger Landesverbände gegeneinander an. Tamara (LK 20) unterlag in der ersten Runde Tara Fischer (LK 23) vom TC Sportpark Moers Asberg mit 2/6 4/6. In der Nebenrunde gewann sie dann gegen Paula Ribbert (LK 20) vom TV Warendorf 6/4 6/1 und gegen Thea Schmitz (LK 18) vom HTC Uhlenhorst Mühlheim 2/6 6/4 10/8, ehe sie im Endspiel der im Hauptfeld an Position 3 gesetzten Celina Camarda (LK 19) vom TC RW Bad Nauheim 1/6 6/4 7/10 unterlag.

Winterfest mit Ehrungen

Am 27. Januar fand das traditionelle Winterfest statt, bei dem wir das neue Tennisjahr begrüßen. Bei Bratwurst und Glühwein wurden Mitglieder geehrt, die schon über 30 Jahre im TCW sind, darunter zwei Gründungsmitglieder. Außerdem wurden die Juniorinnen U10, 12 und 14 für ihre sportlichen Erfolge 2017 geehrt. Die Juniorinnen U10 und U14 waren Mannschaftsbezirksmeister, die Juniorinnen U12 Vize-Hessenmeister geworden.