Offizielle Saisoneröffnung am Sonntag, 30. April

Am Sonntag, 30. April, findet die offizielle Saisoneröffnung auf unserer Anlage statt, zu der wir alle Mitglieder, Freunde und Interessierten herzlich einladen. Folgendes Programm ist geplant:

 

11 Uhr Eltern-Kind-Turnier für alle Kinder, die auf dem Großfeld spielfähig sind

12:30 Uhr Talentino-Wettbewerb für alle Kinder der Jahrgänge 2008-2011

13:45 Uhr Kleiner Sektempfang mit Begrüßung

14 Uhr Saisoneröffnungsturnier für unsere Erwachsenen in Doppel/Mixed-Form

14 Uhr "The Wall" - Ausdauerwettbewerb Volley und Grundschläge an der Ballwand

 

Parallel gibt es ein Kuchenbuffett

Anette Funk neue Schriftführerin

Auf der Jahreshauptversammlung wurde Anette Funk für die aus privaten Gründen aus dem Vorstand ausscheidende Ulrike Haake als neue Schriftführerin gewählt. Vorsitzender Manfred Sander führte gewohnt souverän durch die Versammlung, in der er einen ausgeglichenen Haushalt und den Rahmenterminplan für 2017 präsentieren konnte.

Am 8. April werden die bereits fertigen Plätze spielbereit gemacht. Für diesen Helfereinsatz können sich alle Mitglieder bei Bauwart Rainer Kittelmann melden.

Tamara Kunert ist U10-Bezirksmeisterin

Wie auch im Vorjahr ist Tamara Kunert wieder Bezirksmeisterin geworden. Bei den U10-U7 Jüngstenbezirksmeisterschaften des Tennisbezirks Offenbach in Obertshausen holte sie den Titel bei den Juniorinnen U10. Nach einem 6/3 6/3 über Annelie Schütz vom THC Hanau, gewann sie im Halbfinale gegen Leni Neuber von der TG Lämmerspiel glatt mit 6/2 6/2. Im Endspiel gegen Juli Bäck vom TC Dietesheim musste sie beim 6/7 6/3 10/4 kämpfen, nachdem sie gegen die gleiche Gegnerin in der Vorwoche 6/3 6/3 gewinnen konnte, holte sich aber am Ende doch souverän den Titel.

Die Nebenrunde gewann Rosalie Keller, die in der ersten Runde an Juli Bäck mit 3/6 4/6 gescheitert war, gegen Teamkollegin Nele Wolf. Ebenfalls in der ersten Runde gescheitert war Linn Henkel an Leni Neuber.

Das Bild zeigt Tamara mit ihrer Mutter und Trainerin Zdenka Kunert.

Tamara Kunert und Lena Happel mit Turniersiegen

Tamara Kunert hat den 9. HEAD Cup der TGS Bieber in Obertshausen gewonnen. Bei den Juniorinnen U10 setzte sie sich glatt in zwei Sätzen gegen Juli Bäck vom TC Dietesheim durch und siegte 6/3 4/6 10/4 gegen Jil Hassinger vom TC Mühlheim-Kärlich.

Beim 29. geballt.de Jugend Hallenpokal des Messeler TC gewann Lena Happel die Konkurrenz der Juniorinnen U14. Sie gewann 6/0 6/2 gegen Mara Mewes von SaFo Frankfurt und gegen Marie Appel vom TC RW Eltville nach hartem Kampf 1/6 6/1 12/10.

Beim gleichen Turnier erreichte Marija Zivcic bei den Juniorinnen U12 das Endspiel durch ein 6/1 6/3 gegen Alisia Becker von ASG Altenkirchen. Im Endspiel verlor sie gegen Viviana Beitel vom TC Steinbach 1/6 2/6.

Rosalie Keller verlor bei den Juniorinnen U10 zunächst gegen Annik Freund vom TC Schwalbach 4/6 2/6, gewann aber das Spiel um Platz drei gegen Leni Neuber von der TG Lämmerspiel 6/2 6/4.

Tamara Kunert holt dritten Platz beim U10-Sichtungsturnier

Beim U10-Sichtungsturnier des Hessischen Tennis-Verbands, wo die besten 24 U10-Kinder aus ganz Hessen gesichtet werden, konnte Tamara Kunert einen hervorragenden dritten Platz erreichen. Zunächst wurden alle Kinder in Vielseitigkeit und Motorik getestet. Anschließend spielten sie in verschiedenen Gruppen Tiebreaks auf Zeit gegeneinander.

Dort gewann Tamara zunächst gegen Charlotte von Keussler und Leandra Schierl. Im Hauptfeld der besten acht Mädchen gewann sie dann gegen Elisabeth Schneider aus Mittelhessen und scheiterte erst im Halbfinale an der späteren Siegerin Isabel Hahn aus Wiesbaden.

Winterfest mit über 30 Mitgliedern

Am 14. Januar fand bei kalten Temperaturen auf unserer Clubanlage das Winterfest statt. Über 30 Mitglieder hatten sich eingefunden, um bei Bratwurst und Punsch und Lagerfeuer das neue Jahr zu begrüßen.